Band

Cassis sind:
Andreas Bothe: Diatonisches Akkordeon, Darbouka, Udu-Drum, Percussion.
Christiane Oberdorf: Flöten, Rauschpfeife, Geige, Diatonisches Akkordeon, Kleinpercussion.
Karola Wolff: Geige.

Die Bandmitglieder schlossen sich nach langjähriger Erfahrung solo und in verschiedenen Gruppen im Frühjahr 2002 zu Cassis zusammen. Die Gruppe spielt mitreißend und schwungvoll traditionelle Tänze aus verschiedenen Regionen Frankreichs (Südwest- und Zentralfrankreich, Bretagne) und Europas (Schweden, Spanien, Italien), inspiriert von längeren Aufenthalten und Besuchen in den jeweiligen Ländern.

Am liebsten spielen die drei Musiker zum Tanz (Bal folk). Ein reines Konzertprogramm ist auch möglich. 

Aus dem Tanzprogramm:
Walzer, Mazurka, Branles, Bourrée, Rondeau, Cercle, Schottisch, Fandango, Rigodon, Polska,...